Bayreuth: RW21 - Stadtbibliothek

Interview mit: Luisa Friederich

Ihre Bibliothek in Worten und Fakten:

Im RW21, einem ehemaligen Kaufhaus, barrierefrei mitten in Bayreuth am Rand der Fußgängerzone gelegen, befinden sich drei Einrichtungen unter einem Dach: Stadtbibliothek, Volkshochschule und das Café Samocca. Als innerstädtischer Treffpunkt mit täglich rund 1.000 Besuchern ist es sehr beliebt. In der Stadtbibliothek Bayreuth im RW21 finden Buchfreunde, Literaturliebhaber, Musik- und Filmbegeisterte, Computerfans und Wissbegierige auf über 3.500 qm an die 100.000 Medien zur Information, Bildung und Unterhaltung. Kibby, das Maskottchen der Kinderbibliothek, sitzt dort unterm Zirkusdach und lädt zum Stöbern, Lesen und Zuhören von über 20.000 Kindermedien ein. Dazu gehören CDs, DVDs, Konsolen- und Brettspiele sowie Zeitschriften. Junge Menschen zwischen 13 und 25 Jahren haben in der Abteilung "freestyle" ihren eigenen Bereich. 

Luisa Friederich Porträt

Wichtig ist für uns guter Kundenservice: Neben einer modernsten technischen Ausstattung wie Selbstbedienungsverfahren bei Ausleihe und Rückgabe (fast rund um die Uhr), W-LAN, Hör- und Sehstationen, zahlreichen Computer-(Internet-) Arbeitsplätzen und digitalen Angeboten (z. B. die virtuelle Bibliothek Franken-Onleihe oder das Selbstlernstudio) ist uns die persönliche Beratung sehr wichtig: auf jedem der vier Stockwerke ist ein Infopoint mit Fachpersonal besetzt.  

Bibliotheken in Bayreuth

RW21 - Stadtbibliothek Bayreuth
Richard-Wagner-Str. 21
95444 Bayreuth

Tel. 0921-507038-16

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Freitag: 10.00 - 19.00 Uhr
  • Samstag: 10.00 - 15.00 Uhr
Zur Webseite