Switch: Max: The Curse Of Brotherhood (Flashbulb games/Wired Productios/Eurovideo)

Switch: Max: The Curse Of Brotherhood (Flashbulb games/Wired Productios/Eurovideo)

PSMH 2018, Konsolenspiel, Nominierte

Das sagt die Fachjury: Andere Spiele setzen auf Quietschbunt und Comic-Optik. „The
Curse of Brotherhood“ setzt hingegen auf Spannung. Hier wird das Bedürfnis nach Bibbern, Gruseln und Mitfiebern für ältere Kinder gut aufbereitet. Spielfigur Max bedient sich dabei keiner Waffen, sondern eines magischen Stifts. Statt Gegner platt zu hüpfen, bringt uns Cleverness weiter. Diesen Zauberstift muss man mit viel Köpfchen bedienen. Etwas Frust ist allerdings vorprogrammiert. Nur mit vielen „Game Over“-Situationen kommen wir ans Ziel.

PS4: Unravel Two (EA)

PS4: Unravel Two (EA)

PSMH 2018, Konsolenspiel, Nominierte

Das sagt die Fachjury: In Sachen Präsentation legt „Unravel Two“ noch eine Schippe drauf: Was man hier mit den Helden aus Wolle zu sehen bekommt, ist mit viel Liebe und Detailversessenheit gestaltet worden. „Unravel Two“ ist stark im Koop-, aber lästig im Einzelspieler-Modus, wo der Solo-Spieler fast ausschließlich die physikbasierten Rätsel, die für zwei Spieler gedacht sind, im Alleingang löst. Das führt dazu, dass man seinen Partner häufig „einsammeln“ muss. Also ein tolles Zweierspiel. Die Rätsel haben gut gefallen, die Steuerung ist präziser als beim Vorgänger.

PS4: Frantics (Sony)

PS4: Frantics (Sony)

PSMH 2018, Konsolenspiel, Nominierte

Das sagt die Fachjury: Bei der Playlink-Reihe verknüpfen bis zu vier Spieler ihr Smartphone mit der PS4, um es als Controller zu nutzen. Am meisten Spaß hat die ganze Familie mit „Frantics“, einem klassischen Party-Game, das 15 Minispiele auf den TV-Bildschirm bringt. Als schräge Knettiere treten bis zu vier Spieler an, um unbeschadet einen Ninja-Parcours zu überstehen, beim Fallschirmspringen als Erste zu landen oder nicht von einer kleiner werdenden Eisscholle abzurutschen. „Frantics“ ist simpel und amüsant, der Stil witzig und die Schadenfreude groß.

Switch: Nintendo Labo (Nintendo)

Switch: Nintendo Labo (Nintendo)

PSMH 2018, Konsolenspiel, Nominierte

Das sagt die Fachjury: „Nintendo Labo“ kommt nicht nur mit einer Software-Karte daher, sondern auch mit zahllosen Bögen aus stabiler Pappe, mit denen sich kleinteilige Lenker-, Angel- oder Klaviermodelle basteln lassen. Dank ausführlicher digitaler Anleitung funktioniert das Falten, Stecken, Bauen einwandfrei, ist aber dennoch zeitaufwendig und für Kinder so anspruchsvoll, dass man auf das Endergebnis stolz sein kann. Die Früchte konzentrierter Arbeit werden in witzigen digitalen Spielen geerntet. Eltern und Kinder haben gemeinsam viele Stunden lang Spaß.

Modern Tails: Zeitalter der Erfindungen (S.A.D.)

Modern Tails: Zeitalter der Erfindungen (S.A.D.)

PSMH 2018, Nominierte, PC-Spiele

Das sagt die Fachjury: Die Geschichte des Adventures ist wunderbar ausgefeilt und spielt in Paris um 1900. Der Wissenschaftler Brian Patterson wurde angeblich vom Bösewicht Graf Alexandre d’Albignac entführt. In zahlreichen Minispielen und Rätseln unterstützt man Emily Patterson, ihren Vater wieder zu finden. Im Laufe des Spiels werden die Aufgaben komplexer und anspruchsvoller. Zur Orientierung erhält man zusätzlich ein Buch zum Nachlesen der Aufgaben und eine Karte mit den wichtigsten Orten als Hilfestellung. Sehr zu empfehlen!

Laika – Die Spur des goldenen Knochens (Mad About Pandas)

Laika – Die Spur des goldenen Knochens (Mad About Pandas)

PSMH 2018, Nominierte, PC-Spiele

Das sagt die Fachjury: Der goldene Knochen im Hundepark ist verschwunden und Hund Arthur soll das Mysterium lösen. Die Steuerung funktioniert sehr einfach. Mit den gefunden Hinweisen werden die Hunde weiter befragt und geben zusätzliche Informationen. Hier wird Kombinationsgabe und Konzentration verlangt, die Kinder müssen aufmerksam zuhören. Die Geschichte rund um die Hunde erzählt auch von Freundschaft. Zudem ist das Spiel kostenlos im Browser spielbar und speichert den Fortschritt beim Schließen der Seite.

AER Memories Of Old (Daedalic)

AER Memories Of Old (Daedalic)

PSMH 2018, Nominierte, PC-Spiele

Das sagt die Fachjury: Das verträumte Adventure führt in alte Ruinen, hoch in die Lüfte und weit hinein in liebevoll gestaltete Landschaften. Weil die mystische Spielwelt von Dunkelheit bedroht wird, begibt sich eine Formwandlerin auf Pilgerreise, um das Land vor dem Untergang zu bewahren. Die Steuerung ist simpel gehalten, die Spielenden erkunden die Spielwelt frei und ohne Zeitdruck. Das Spiel grenzt sich von vielen anderen Spielen dieser Art ab und ist innovativ gestaltet. Sich in einen Vogel zu verwandeln, eröffnet besonders viele neue Möglichkeiten.

Chroma Gun (Pixel Maniacs)

Chroma Gun (Pixel Maniacs)

PSMH 2018, Nominierte, PC-Spiele

Das sagt die Fachjury: „Chroma Gun“ ist ein tolles Puzzle-Spiel aus der Ego-Shooter-Perspektive, in dem die Spieler aus dem Testlabor von ChromaTec wieder herauskommen müssen. Kinder mischen Farben, um die WorkerDroids aus dem Weg zu ziehen oder an die richtige Stelle zu lenken. Die einzelnen Level werden jedoch recht schnell schwieriger und komplexer. Das schreckt nicht ab, sondern spornt an.. Die Bedienung ist einfach und vieles intuitiv lösbar, dank einer klaren Struktur im Design. Denksport mit Suchtpotential!

Railway Empire (Kalypso)

Railway Empire (Kalypso)

PSMH 2018, Nominierte, PC-Spiele

Das sagt die Fachjury: Schienen bauen, Bahnhöfe und Züge kaufen und dabei mit dem Geld haushalten und auf die Bedürfnisse der Kunden achten. Hier wird das eigene Eisenbahnunternehmen aufgebaut und in ein Imperium verwandelt. Das sehr gut ausbalancierte Spielsystem und die große Spieltiefe machen den Reiz der Wirtschaftssimulation aus. Ältere Kinder, dürften mit „Railroad Empire“ großen Spaß haben und nebenbei noch etwas über wirtschaftliche Zusammenhänge lernen, die im Spiel logisch und anschaulich gezeigt werden.

Bus Simulator 18 (Astragon)

Bus Simulator 18 (Astragon)

PSMH 2018, Nominierte, PC-Spiele

Das sagt die Fachjury: Der „Bus Simulator 18“zeichnet den Alltag eines Busfahrers detailgetreu nach. Kinder schlüpfen in die Uniform eines Busfahrers, verkaufen Fahrkarten, fahren Haltestellen an und halten den Fahrplan ein. Hat man die grundlegenden Funktionen verstanden, beginnt das Spiel eine große Tiefe zu entwickeln. Der „Bus Simulator 18“ ist ein gutes Beispiel für fesselnde Spiele, die realitätsnahe Simulationen mit spielerischen Elementen mischen. Zudem gibt es Individualisierungs- und Modding-Möglichkeiten sowie einen Multiplayer-Modus.