Fuchs Im Netz

PLATZ 3 – IOS & ANDROID: Fuchs im Netz (CLT Creative Learning Technologies)

Hauke Marshall 2021, Apps, Gewinner

Das sagt die Kinderjury:
„Fuchs im Netz“ gewinnt den TOMMI, weil wir damit den richtigen Umgang mit dem Handy lernen. Wir finden das auch gut, weil es ein wichtiges Thema für den Alltag ist. Wir haben ein eigenes Handy zum Chatten und um den Weg zu finden. Die Aufgaben sind gut erklärt und darum wissen wir immer, was wir zu tun haben. Uns gefällt auch die Geschichte von dem außerirdischen Fuchs. Er ist mit seiner Rakete abgestürzt und wir sollen die Teile wiederfinden. Dazu brauchen wir gute Augen. Die Grafik ist mega.

Das sagt die Fachjury:
In dieser App erhalten Kinder die wichtigsten Informationen zum Thema Datenschutz. Es wird beispielsweise spielerisch vermittelt, warum ein sicheres Passwort notwendig ist oder wie sich ein gutes Passwort zusammensetzen sollte. Die Rahmenhandlung wird von einem Fuchs aus dem Weltall erzählt, der bei einem Vater und seinem Sohn notlandet. Die Geschichte sowie die Figuren sind kindgerecht geschrieben und schön illustriert. Zudem ist der Wechsel zwischen Geschichte, Minispielen und Informationen gut gelungen und durchweg aufschlussreich und kindgerecht gestaltet.

Anmerkung von jugendschutz.net: Für Kinder sehr sicher.

Ab 8 Jahre

PLATZ 1 – IOS & ANDROID: Die Olchis – Turmbau für Kids (Fox & Sheep)

Hauke Marshall 2021, Apps, Gewinner

Das sagt die Kinderjury:
„Die Olchis – Turmbau für Kids“ gewinnt den TOMMI, weil die Olchis einfach sehr cool sind. Unsere Aufgabe ist es, einen besonders hohen Turm aus dem Müll der Olchis zu bauen. Dabei ist es wichtig, dass das Gleichgewicht stimmt. Sonst kippt der Turm um. Manchmal kommen fliegende Männer, die uns ärgern, aber wir bewerfen sie dann mit Matsch. Uns gefällt die entspannte Musik und auch die Grafik, alles ist scharf. Es macht großen Spaß, weil der Turm immer höher und höher wandern kann und wir stolz sind, wenn wir richtig hochgekommen sind.

Das sagt die Fachjury:
Spielspaß ist hier garantiert: Auf der Müllhalde der Olchis muss ein hoher Turm aus Schrott gebaut werden. Der sollte breit sein, damit er stabil bleibt und nicht zu sehr wackelt. Angefeuert von den Olchis wird man nun zum miefigen Baumeister. Aber Obacht! Es gibt einige Störenfriede, die versuchen, den Turmbau zu boykottieren. Die Bedienung ist einfach und das Spielprinzip auch ausreichend bekannt. Beim ersten Durchlauf gibt es noch Ratschläge zum besseren Bau.

Anmerkung von jugendschutz.net: Innerhalb der App gibt es die Aufforderung, die App zu bewerten. Hierbei können Kinder unabsichtlich in den Store geleitet werden, die App richtet sich jedoch explizit an Kinder ab 4 Jahren. Da die App im Offline-Modus spielbar ist, sollten Eltern die Internet-Verbindung ausschalten.

Ab 4 Jahren

PLATZ 2 – IOS & ANDROID: Unser Sandmännchen-App (Ahoiii & RBB)

Hauke Marshall 2021, Apps, Gewinner

Das sagt die Kinderjury:
„Unser Sandmännchen-App“ gewinnt den TOMMI, weil es das volle Programm bietet. Wir schauen Videos und Fotos an und hören uns Hörspiele an. Wir spielen Klavier, Schlagzeug und ein Memo. Uns gefallen die Minispiele und es ist sehr kinderfreundlich gestaltet. Wir können uns damit lange beschäftigen oder mit dem Sandmännchen die Welt anschauen. „Unser Sandmännchen-App“ ist eigentlich für jüngere Kinder, aber es hat uns trotzdem sehr gut gefallen.

Das sagt die Fachjury:
Die Sandmännchen-App überzeugt auf ganzer Linie. Das Highlight: Kindern steht eine riesige bunte Spielewelt zur Verfügung, in der sie allerhand ausprobieren, bewegen und kreieren können. Auf Knopfdruck lassen sich dort auch eigene kleine Geschichten aufnehmen. Zudem gibt es eine ganze Menge toller Videos und Hörgeschichten vom beliebten Gute-Nacht-Geschichten-Erzähler und seinen Freunden, sowie immer die aktuelle Sandmann-Folge.

Anmerkung von jugendschutz.net: Für Kinder sehr sicher.

Ab 4 Jahre

NEPO Missions

Hauke Marshall 2021, Apps, Nominierte

Das sagt die Fachjury:
Ziel ist es einen Marsroboter von der Erde aus zu steuern. Schöner Einstieg mit einer ansprechenden Rahmengeschichte, um sich dann mit Programmieraufgaben zu beschäftigen. Die Programmierung ist an Scratch angelehnt und arbeitet mit entsprechenden Blöcken. Eine Hilfe-Funktion ist verfügbar. Die Simulation hat einen stark motivierenden Aufbau, da sie sich von leichten Aufgaben zu schwereren und komplexeren Aufgaben vorarbeitet. Kinder lernen spielend programmieren und können ihre Ergebnisse sofort sehen und deren Umsetzung beobachten.

Ab 10 Jahren

Lazuli und die Wörter

Lazuli und die Wörter („Lazuli Wörter 1/2“ & „Lazuli Wörter 3/4“)

Hauke Marshall 2021, Apps, Nominierte

Das sagt die Fachjury:
Lazuli ist eine kindgerechte App mit verschiedenen Aufgaben, um das Schreiben von Wörtern zu lernen. Der Wissenserwerb und das Lernen werden durch das Füttern des Hundes gerahmt, was motiviert, auch die schwierigeren Aufgaben zu lösen. Der Einstieg erweist sich als sehr einfach und kindgerecht. Alles wird sprachlich erklärt und kann sich auch mehrmals angehört werden. Wurde eine Aufgabe nicht korrekt gelöst, kann man sie erneut versuchen. Die App sticht positiv hervor, da die verschiedenen zu lösenden Aufgaben, in Form von Mini-Games, abwechslungs- und variantenreich sind.

Anmerkung von jugendschuz.net: Für Kinder sehr sicher. 

Ab 6 Jahren

Die drei !!! - Picknickdrama

Die drei !!! – Picknickdrama

Hauke Marshall 2021, Apps, Nominierte

Das sagt die Fachjury:
Bei „Die drei !!!“ handelt es sich um ein klassisches Click-and-Point-Adventure, das handwerklich solide gemacht ist und mit einer guten Geschichte überzeugt. Die Rätsel sind knifflig und gut. Die Handlung ist spannend, aber nicht gruselig. Auch wenn das Spiel auf ein Smartphone herunterladen werden kann, richtig Freude wird man wohl erst auf einem Tablet haben. Das Knobeln macht einfach Spaß und Dinge ausprobieren auch. Die Hilfestellungen sind sehr nützlich. Preis-Leistung sind ausgewogen.

Anmerkung von jugendschutz.net: Für Kinder prinzipiell sehr sicher. Außer die Aufforderung zur Bewertung der App, die Kinder ungewollt aus der App heraus und in den Store führen kann.

Ab 8 Jahren

Lyxo

Hauke Marshall 2021, Apps, Nominierte

Das sagt die Fachjury:
Ziel bei „Lyxo“ ist es, einen Lichtstrahl so zu lenken, dass er auf die Zielkugel trifft. Was anfangs noch recht leicht erscheint, wird schnell zu einer kniffligen Angelegenheit, da im Dunkeln versteckte Formen dafür sorgen, dass das Licht nicht mit nur einer Aktion zum Ziel umgeleitet werden kann. Dann sind mehrere Trial and Error – Schritte nötig. Kinder lernen u.a. das Prinzip von Einfallswinkel = Ausfallswinkel kennen. Zahlreiche Level mit unterschiedlichen Herausforderungen sorgen dafür, dass es Kindern hierbei nicht langweilig wird.

Anmerkung von jugendschutz.net: Für Kinder sehr sicher. 

Ab 8 Jahren

Die Olchis – Turmbau für Kids

Hauke Marshall 2021, Apps, Nominierte

Das sagt die Fachjury:
Spielspaß ist hier garantiert: Auf der Müllhalde der Olchis muss ein hoher Turm aus Schrott gebaut werden. Der sollte breit sein, damit er stabil bleibt und nicht zu sehr wackelt. Angefeuert von den Olchis wird man nun zum miefigen Baumeister. Aber Obacht! Es gibt einige Störenfriede, die versuchen, den Turmbau zu boykottieren. Die Bedienung ist einfach und das Spielprinzip auch ausreichend bekannt. Beim ersten Durchlauf gibt es noch Ratschläge zum besseren Bau.

Anmerkung von jugendschutz.net: Innerhalb der App gibt es die Aufforderung, die App zu bewerten. Hierbei können Kinder unabsichtlich in den Store geleitet werden, die App richtet sich jedoch explizit an Kinder ab 4 Jahren. Da die App im Offline-Modus spielbar ist, sollten Eltern die Internet-Verbindung ausschalten.

Ab 4 Jahren

DinoDino

Dino Dino – Für Kinder ab 4

Hauke Marshall 2021, Apps, Nominierte

Das sagt die Fachjury:
Diese App spricht kleine und große Fans von Dinosauriern an. Hier können einerseits verschiedene Aufgaben und kleine Spiele absolviert werden, andererseits gibt es zahlreiche Informationen über Dinosaurier. Die Aufgaben sind interessant gestaltet, so müssen Kinder z.B. den Dinos die richtigen Körperteile oder das korrekte Futter zuordnen. Durch die Spiele und Infokarten lernen die Kinder, wann welche Arten gelebt oder was sie gefressen haben oder wie schwer sie im Vergleich zu heutigen Fahrzeugen sind.

Anmerkung jugenschutz.net: Auf der Übersichtskarte der App findet sich ein Link zum Merchandise-Store mit der Aufforderung “Buy here”. Dieser ist zwar mit einer Kindersicherung versehen, für eine App, die sich an Kinder richtet, ist eine solche Kaufaufforderung jedoch fehl am Platz.

Ab 4 Jahren

Fuchs Im Netz

Fuchs im Netz

Hauke Marshall 2021, Apps, Nominierte

Das sagt die Fachjury:
In dieser App erhalten Kinder die wichtigsten Informationen zum Thema Datenschutz. Es wird beispielsweise spielerisch vermittelt, warum ein sicheres Passwort notwendig ist oder wie sich ein gutes Passwort zusammensetzen sollte. Die Rahmenhandlung wird von einem Fuchs aus dem Weltall erzählt, der bei einem Vater und seinem Sohn notlandet. Die Geschichte sowie die Figuren sind kindgerecht geschrieben und schön illustriert. Zudem ist der Wechsel zwischen Geschichte, Minispielen und Informationen gut gelungen und durchweg aufschlussreich und kindgerecht gestaltet.

Anmerkung von jugendschutz.net: Für Kinder sehr sicher. 

Ab 8 Jahre